Wir schaffen es nicht, wir sind zu blöd

um einen Flughafen zu bauen und diesen pünktlich zu eröffnen.

Dieses sollte Klaus Wowereit ganz laut hinausschreien. Es wurden bis jetzt, für einen Flughafen den nur die Politik wollte, über 3,5 Milliarden Euro ausgegeben und das reicht immer noch nicht. Der zu letzt genannte Eröffnungstermin 17.03.2013 kann nun auch nicht gehalten werden.

Was macht Herr Wowereit? Anstatt sich seiner Verantwortung bewusst zu werden und den japanischen Weg des Seppuku zu gehen feuert er immer mehr Leute und schiebt die Schuld auf andere.

HERR WOWEREIT SIE TRAGEN DIE VERANTWORTUNG FÜR DIE IHNEN ANVERTRAUTEN GELDER

Aber überfordern wir Herrn Wowereit da nicht zu viel.

Zitat Wowereit
„Eigentlich wollte ich Richter werden. Doch während meines Studiums und meines Engagements bei den Jusos und in meiner Partei wurde mir klar, dass meine Leidenschaft der Politik gilt.“
Klar, er hat gemerkt das er sonst persönlich Verantwortung übernehmen müsste und dieses geht ja gar nicht. Aus einer anderen Sichtweise gesehen, er war/ist schlichtweg zu einfach gestrickt um etwas anderes zu machen als Geld welches Ihm nicht gehört zu verballern.

Wie lange soll dieses Handeln noch tolleriert werden. Wann wird von der Politik oder dem Volke eingeschritten? Aber wenn man was gegen Herrn Wowereit sagt wird man gleich in die schwulenfeindlige Ecke gedrängt, warum eigentlich? Sein Versagen hat nichts mit seiner geschlechtlichen Orientierung sondern nur mit seinem geistigen Unvermögen zu tun.

Deutsches Volk steh auf und treib solche Politiker aus dem Amt.

p.s. Willi Brandt würde sich im Grabe umdrehen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.