Schwule und Lesben sind Untermenschen

diese Auffassung vertritt unsere Bundesregierung mit der momentanen Stellung von gleichgeschlechtlichen Paaren. Am 01.08.2001 trat das Lebenspartnerschaftsgesetz in Kraft. Gleichgeschlechtliche Paare konnten erstmals eine rechtlich anerkannte Verbindung eingehen

Einen genauen Überblick erhalten Sie hier. Aber da gibt es ja noch steuerliche Unterschiede, und hier wird es Interessant. Während Schwule und Lesben die gleichen Pflichten wie Eheleute haben, ist es mit den gleichen Rechten noch weit hin. Wer steckt da hinter? Na wer wohl, unsere geliebte Ostschranze Angela Merkel. Frau Merkel ist ja dafür bekannt das Sie Personen die Ihr nicht mehr nützlich sind eiskalt abschießt. Hier Beispiele aufzuführen wurde den Rahmen sprengen.

Sie lehnt vehement die steuerliche Gleichstellung von Schwulen und Lesbenpaaren ab. Warum macht Sie das? Zum einen Ihr Hintergrund, Sie kommt aus der DDR hat dort Ihre Jugend und politische Erziehung genossen, Vater Theologe (was einiges erklärt).

Aber der wichtigste Punkt ist wie immer das GELD. Sie will erstmal eine Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes zu diesem Thema abwarten. Es gibt einen schwulen Verteidigungsminister, einen schwulen Bürgermeister und wer weiß was sonst noch alle.

Warum dann keine Gleichstellung ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.