Facebook die nächste Blase

am Internethimmel? Nach dem die Aktie von 38 USD auf 19,80 USD gefallen ist muss man sich nach der Ursache, dem Grund fragen. Die Erklärung ist im ersten Moment ganz einfach, die Haltefrist für Alteigentümer ist abgelaufen. Und da die Aktie nur am Fallen ist, ist es eine logische Konsequenz das jeder der kann verkauft. Es ist bezeichnend für Facebook, der Hype lässt nach, und die Ratten verlassen das sinkende Schiff.

Woran liegt dieses? Offenbar ist die Anzahl der Schwachköpfe die Ihr ganzes Leben in sozialen Netzwerken veröffentlichen und uns mit Ihren Ergüssen quälen nicht unbegrenzt. Das Wachstum lässt nach und es ist noch keine Möglichkeit gefunden worden Geld mit Facebook zu verdienen (ausser für die Investoren der ersten Stunde)

Wer oder was sind die Personen die alles in Facebook veröffentlichen? Ein Abbild unserer Gesellschaft. Wenn mir niemand mehr zuhört dann foltere ich andere die es nicht wissen wollen mit meinem Leben. Anders lässt es sich nicht erkären. Warum muss ich immer jedem erzählen was ich gerade mache oder vorhabe? Je mehr Facebookfeunde ich habe umso höher bin ich in der Community angesehen. Was für ein Schwachsinn. Viele dieser Leute kennt man gar nicht und rühmt sich mit deren Bekanntschaft, wie krank ist das denn?

Und das mit der Werbung ala Google funktioniert auch nicht, klar welcher Dummkopf klickt da auch auf die vollkommen sinnfrei Werbung.  Die ganzen Nerds, Harz4, Schüler und nicht ausgelasteten Öffentlichkeitsgeilen Schwachköpfe haben keine Lust, Verstand und Geld…

Was also ist der Sinn von Facebook???

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.