BER Vollidiot trifft auf Glücksgriff

Category : Personen, Politik, Verschwendung

Nun ist es bewiesen, man muß eine gewisse Form von Blödheit aufweisen um sich in Deutschland einen Posten zu erschlafen. Der vermeintliche Glücksgriff Hartmut Mehdorn wurde nun Opfer seiner eigenen Blödheit (Die er vorher schon zu Genüge bei der Bahn bewiesen hat).

Was ist passiert? Der Geschlechtsgenosse von Party Klausi (auch Klaus Wowereit genannt) hat nun bekanntgegeben das der Flughafen BER erst 2016 eröffnet werden soll. Nun regen sich alle Politiker auf, und Herr Mehdorn soll im Podsdamer Landtag Stellung beziehen. Hier wird das erste Problem auftreten, ein Großteil der Landespolitiker wird das Problem nicht verstehen. Warum nicht? Weil sie noch aus alten Zeiten in 5 Jahrespläne denken und da passt die weitere Verschiebung überhaupt nicht ins Bild.

Und überhaupt, man hat doch Party Klausi zurückgeholt damit es endlich im alten Tempo weitergeht. Und siehe da die Rechnung geht auf. Klausi hat es das erste mal verbockt und legt nun nach.

Warten wir ab was die Schwachköpfe sich noch alles ausdenken um die eigenen Taschen zu füllen, die Bürger zu verdummen und BER weiter zu verschleppen.

 

Kommentar schreiben